Bald ist es soweit, der Frühling steht vor der Tür und du willst sicherlich schon wissen, was die beliebtesten Deko Ideen 2020 sind.

Der Frühling – die ersten warmen Sonnenstrahlen lassen sich blicken und die Winterkälte zieht sich langsam zurück. Erste Primeln blühen, der Krokos zeigt seine volle Blütenpracht und Tulpen gibt es in Hülle und Fülle. Es scheint, als haben es im Frühling einige Pflanzen besonders eilig, die ersten zu sein. Vielleicht ist es bei dir auch so und du überlegst dir gerade, welche schöne Deko du für dein tolles Zuhause dieses Jahr brauchst. Du brauchst nicht mehr lange zu suchen, ich habe die beliebtesten Deko Ideen für dich gesammelt.

Table Of Contents


Dekokranz

Ob gekauft oder selbst gebastelt, können in einem Dekokranz verschiedene Elemente integriert werde. Auch die tollen Frühlingsboten, wie der Krokos eignen sich dafür besonders gut. Seht selbst.

Welches Grundmaterial benötigt man, um einen Dekokranz selber herzustellen?

  1. Strohkranz Ein Strohkranz eignet sich hervorragend, um das Deko Material zu halten. Diesen gibt es in verschiedenen Durchmessern und Breiten.
  2. Steckklammern Mit den Steckklammer befestigt ihr das Dekomaterial am Strohkranz. Am besten eignen sich Steckklammer aus Draht.
  3. Wolldraht, Wollschnur, Filzschnur Mit dem Wolldraht bindest du das Dekomaterial um den Strohkranz. Im Grunde dient der Wolldraht genauso zur Befestigung wie die Steckklammern. Da er aber in verschiedenen Farben und Formen erhältlich ist, kann dieser ebenfalls als Deko Material dienen.
  4. Dekomaterialien Hier sind nun Deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt. Ihr habe eine unendliche Auswahl an unterschiedlichen Materialien, die sich eignen den Dekokranz zu schmücken. Es eignen sich zum Beispiele Moose, Ströh, Schnüre, Heu, Filzband oder Kunstbänder, etc.

Blumenzwiebeln in Töpfen

Die wohl einfachste Art und Weise Blumenziewebeln zu dekorieren, ist, diese in Töpfen zu pflanzen oder zu stecken. Das gute daran, dass Blumenzwiebeln in der Regel auch kein Wasser benötigen, da sie Ihre Energie aus den Zwiebeln nehmen.

Blumenzwiebeln in Wachs

Der Trend in diesem Jahr sind auf jedenfall Blumenzwiebeln in Wachs getaucht. Diese schöne Deko Idee kann man sehr leicht selber zuhause nachmachen. Einfach etwas Wachs erhitzen und die Blumenzwiebeln tauchen, bis sich ein schöner Wachfilm gebildet hat. Wer es gerne Farbenfroh mag, der kann das Wachs auch färben.

Schneeglöckchen

Diese schöne Blume ist eine der ersten, die sich blicken lässt, wenn es denn wieder wärmer wird. Bereits in der alten Antike wurde das Schneeglöckchenen erwähnt. Wer Schneeglöckchen auch in seinem Garten bewundern möchte, der muss etwas früher tätig werden. Bereits ein Jahr vorher, im August, sollte man mit dem Pflanzen der Zwiebeln beginnen.

Tulpen

Von den schönen Liliengewächsen gibt es circa 150 verschiedene Arten. Eine große Auswahl also, um die richtige Farbkombination für Eure Deko zu finden. Bereits im Januar gibt es die ersten Tulpen zu kaufen. Wenn ihr folgende Pflegetipps beachtet, bleiben Eure Tulpen auch lange frisch.

  • Frisches Wasser – wechselt das Wasser Eurer Tulpen ungefähr alle drei Tage – hierbei gilt – umso öfter desto besser. Tulpen lieben frisches Wasser.
  • Tulpen mögen keine Zugluft und einen schattigen Platz.
  • Tragt Eure Tulpen mit den Blüten nach unten. So vermeidet Ihr, dass diese knicken.
  • Schneidet Eure Tulpen vor dem einsetzen ins Wasser ab. So können diese immer frisches Wasser ziehen.

Tischdeko in Pastelltönen (Frühlingsfarbe 2020)

Pastelltöne sind die Topfarben für Dekorationen in diesem Jahr. Wen wundert es, mit ihrer Schlichtheit passen sie einfach gut.


Das könnte dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.