Heute habe ich etwas ganz Besonderes für dich. Nämlich die 6 schönsten Pampasgrasarten für dein nächstes Dekoprojekt. Das wunderschöne und zugleich pflegeleichte Pampasgras ist eines der Dauerbrenner in den letzten Monaten, wenn es um schöne Deko geht. Zurecht finde ich, da dieses schicke Gewächs einfach in so viele verschieden Stile passt. Doch auch das Pampasgras gibt es in verschiedenen Farben, Formen und Sorten. Damit du einen Überblick bekommst, habe ich dir in diesem Beitrag die 6 schönsten Pampasgrasarten für dein nächstes Dekoprojekt zusammengestellt.

Die 6 schönsten Pampasgrasarten für dein nächstes Dekoprojekt

Wenn du etwas aus diesem Beitrag nachkaufen möchtest, habe ich Produkte als AffiliateLink mit * verlinkt. Was Affiliates Links sind, siehst du immer am Ende meines Blogs. Weitere Empfehlungen kann ich dir aber auch gerne auf Nachfrage geben. Schreibe mir doch dazu einfach eine kurze Nachricht auf Instagram.

Pampasgras als Dekoelement

Pampasgras macht sich besonders schick in Trockenblumensträußen. Aber auch als Stand-Alone Lösung immer wieder schick. Ich habe bei mir mehrere Vasen mit Pampasgras. Diese habe ich letztes Jahr geschenkt bekommen und sie sind genauso schön wie vorher. Das ist auch der Vorteil. Da das Pampasgras als Trockenblume daherkommt, ist es einfach zu pflegen. Da es Farblos (also keine knalligen Blütenfarben) ist, kann es auch keine Farbe verlieren.

Woher bekommt man Pampasgras?

Du kannst Pampasgras entweder kaufen oder wenn du einen eigenen Garten hast, selbst anpflanzen. Im Garten ist das Pampasgras relativ pflegeleicht und passt super in unserer Klimazone. In voller Blütezeit machen sich einige Arten besonders schön. Am Ende der Saison – pünktlich zum Herbst, kann man dann sein eigenes Pampasgras ernten und in der eigenen Wohnung oder im eigenen Haus als Deko in eine Vase stellen.

Die 6 schönsten Pampasgrasarten für dein nächstes Dekoprojekt

Pampasgras natürlich getrocknet

Pampasgras natürlich getrocknet von Livslist*
by Livslist*

Pampasgras mit schönen Farbspiel

Pampasgras mit schönen Farbspiel von Joneles*
by Joneles*

Pampasgras im fluffigen Boho Stil

Pampasgras im fluffigen boho Stil von BloomingSeed*
by BloomingSeed*

XXXL Pampasgras

XXXL Pampadgras von MimiandTone*
by MimiandTone*

Fluffiges Pampasgras in Weiß

Fluffiges Pampasgras in weiß bin BloominSeed*
by BloominSeed*

Mini Pampasgras

Kleine Pampasgras Stiele von AugustandmeShop*
by AugustandmeShop*

Trockenblumenstrauß

Jetzt fragst du dich wahrscheinlich, was man mit Pampasgras alles dekorieren kann. Wie ich am Anfang kurz einmal erwähnt habe, kannst du Pampasgras ganz allein, ohne viel Schnickschnack in eine Vase stellen oder zusammen mit anderen Blumen kombinieren. Ganz modern und auch super passend zum natürlichen Wohnstil, sind die Trockenblumensträuße*.

Zur Inspiration habe ich im folgenden ein paar schöne Beispiele, wie du deine Pampasgräser mit einem Trockenblumenstrauß kombinieren kannst. Du kannst die pflegeleichten Sträuße fertig kaufen*. Sie selber machen, in dem du zum Beispiel jede einzelne Blume separat kaufst und deiner Kreativität freien Lauf lässt, indem du diese zusammen bindest. Oder du lässt dir einfach ein passendes Set* schicken. Das musst du nur noch ein wenig pimpen, z.B. auf die richtige Länge schneiden oder sortieren. Egal wie, so einfach und schnell geht dein eigener, schöner, Trockenblumenstrauß.

Die schönsten Trockenblumensträuße

Du suchst nach einer Inspiration? Hier habe ich eine kleine Auswahl an schönen und fertigen Trockenblumensträussen.

Trockenblumen mit Eukalyptus

Trockenblumen SET ELISA von LavenducandleCo*
by LavenducandleCo*

Naturfarbene Trockenblumen mit Pampasgras, Lagurus, Miscanthus, Nigella

Naturfarbene Trockenblumen | Pampasgras, Lagurus, Miscanthus, Nigella von anneschd*
by anneschd*

Mittlerer Trockenblumenstrauß

Mittlerer Trockenblumenstrauß von OneDayDecoration*
by OneDayDecoration*

Mein eigenes kleines Deko Projekt

Wie das dann fertig aussieht, siehst du zum Beispiel bei mir. Hier habe ich verschiedene Sorten gekauft und diese einfach in eine Vase gestellt. Natürlich habe ich sie noch schön dekoriert, so dass sie perfekt zusammenpassen. Du siehst, aus Trockenblumen kann man so einiges machen. Was mir besonders gefällt, dass Trockenblumen sehr schön sind, pflegeleicht und man sie sehr lange bewundern kann. Zumindest solange bis sie einem nicht mehr gefallen. Dann gibt es sicherlich schon wieder den nächsten Trend.

Dekoprojekt very.living
by Very.Living

Gefällt dir meine Auswahl?

Ich versuche immer wieder durch meine Arbeit die schönsten Trends zu finden. Diese möchte ich gerne mit dir teilen, damit auch du davon profitieren kannst. Gerne kannst du mir ein Kommentar hinterlassen und mir deine Meinung sagen. Falls du noch mehr Inspirationen suchst, schau doch mal bei mir auf Instagram vorbei.

Das könnte dich auch interessieren:

  • So einfach machst du deinen Balkon Winterfest. Gerade im Herbst ist es mal wieder Zeit, deine Möbel und deine Pflanzen ins Winterquartier zu bringen. Ich zeige dir hier was du beachten musst und wie das geht.
  • Du bist noch auf der Suche nach der perfekten Herbst Deko? Weißt aber nicht so richtig, was die aktuellen Trends sind? Dann gefällt dir sicherlich dieser Artikel. Hier habe ich die aktuellen Herbst-Deko-Trends 2020 für dich zusammengefasst.