Warum eignet sich Beton so gut als Deko Element?

Wir haben für Euch 5 Antworten. Beton an sich ist ja ein sehr vielseitiger Werkstoff. So wird er zum Beispiel im Baugewerbe eingesetzt im Straßenbau, also bei eher größeren Bauvorhaben, wo es darum geht, stabile und feste Strukturen zu schaffen. Der Vorteil von Beton ist es nämlich, ihm viele verschiedene stabile Formen zu verleihen.
Auf der anderen Seite gibt es verschiedene Dekor Elemente, die aus Beton hergestellt werden. Also eher etwas für zuhause und im Vergleich zum Baugewerbe klein. Zum Beispiel Töpfe, Schalen, Vasen oder Kerzenständer – also alles was in eine bestimmte Form gepresst werden kann.

Doch was ist ein Beton so besonders?

Form

Dadurch, dass Beton am Anfang seines Herstellungsprozesses in einem flüssigen Aggregatzustand ist lässt es sich weiter in verschiedene Formen gießen beziehungsweise bearbeiten. Dies ermöglicht eine Vielzahl genannt verschiedenen Geometrien und Körpern. Dadurch ist dieser vielseitig einsetzbar.

Oberfläche

Die Oberfläche spielt insbesondere bei Deko-Elementen eine sehr große Rolle. Hier ist es oftmals notwendig eine glatte und feinfühlige Oberfläche dazu stellen. Bei Betonelementen kein Problem. Auf der anderen Seite gibt es aber auch sehr grobe Oberflächen. Je nach dir sein kann dies zu einer sehr schönen und einzigartigen Struktur führen.

Farbe

Auch bei der Farbe gibt es verschiedene Möglichkeiten. Selbst knallige Farben wie zum Beispiel rot oder Gelbtöne lassen sich mittels Beton darstellen. Die gängigsten Farben sind aber eher Grautöne und hier in den verschiedensten Schattierungen. Auch dies ermöglicht eine Vielzahl unterschiedlicher Anwendungen.

Qualität

Wie bereits eingangs erwähnt werden selbst größere Gebäude oder Straßen aus Beton hergestellt ihr könnt euch sicherlich selbst vorstellen welche Anforderung an den Werkstoff hier benötigt werden. Bei der Qualität gibt es allerdings sehr große Unterschiede. Dies macht sich insbesondere auch beim Preis bemerkbar. Oftmals hat man das Gefühl man Man hat Beton in der Hand und dabei ist es allerdings nur ein gefärbter Gips. Beton ist überleg üblicherweise durch eine feste Struktur und ein eher stabile Struktur erkennbar. Daher sollte man unbedingt darauf achten, dass auch die Qualität stimmt.

Kombinationsmöglichkeiten

Durch seine unzähligen Variationsmöglichkeiten, wie der Form der Farbe der Größe und der Oberfläche, bestehen ebenso genauso viele Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Werkstoffen und anderen Decoelementen. Was besonders gut gefällt ist die Kombination mit Holz. Diese zwei doch sehr unterschiedliche Werkstoffe führen zu einer perfekten Symbiose um ein entsprechend hochwertiges Design zu erschaffen.

Preis

Ihr habt jetzt wahrscheinlich erwartet. So wie es viele Unterschiede gibt wie die Form oder die Oberfläche oder die Farbe beim Beton aussehen kann, so gibt es auch sehr große Unterschiede beim Preis. Der Preis ist aber insbesondere von der Komplexität der Form und vom Herstellungsprozess abhängig. Auch hier, wieso oft, sind nach oben hin keine Grenzen gesetzt.

Warum sollte man also Beton für seine eigenen Einrichtungsideen einsetzen?

Wie bereits erwähnt bietet Beton eine gute Möglichkeit um in sein Design Konzept Akzente zu setzen, ein Kontrast zu bestehenden Material zu bekommen oder einfach nur eine gewisse Schlichtheit im ganzen. Insbesondere bei einem minimalistischen Stil passt Beton.
Wir würden Euch empfehlen, einfach mal auszuprobieren. Ihr findet auf unserer Homepage verschiedene Ideen und Inspirationen, wo Beton überall zum Einsatz kommen könnte.


Wenn Ihr mehr über das Thema erfahren wollt, zum Beispiel, wo gibt es schöne Deko-Elemente oder wie kann ich Beton-Elemente bei mir zu Hause einsetzen, dann haben wir für Euch weiter unten nützliche Links zusammengestellt.


Folgt uns wenn Ihr über aktuelle Neuigkeiten informiert werden möchtet. Ebenso würden wir uns über ein Like bei Facebook freuen.
Schau doch einfach mal rein.
Bis bald Euer very Living Team

Lesenswert:

Eine Idee zu “5 Gründe für Deko Elemente aus Beton

  1. Pingback: "Japandi" - der aktuelle Wohntrend 2020 - very.living

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.